Server-Regeln

  • Venias Life Server Regeln

    • Das Server Team nimmt sich das Recht, die Server Regeln jederzeit zu ändern

    • Unwissenheit schützt vor Strafe nicht

    • Beim betreten des Servers bestätigt man die hier niedergeschriebenen regeln

    • Neu hinzugefügte Regeln werden in GELB markiert



    §1 Allgemein

    • Die Nutzung von Hacks, Cheats, Scripts, Exploits, sowie das Duping, Bugusing und jegliche Art von Spielmanipulation zur Nutzung von Möglichkeiten um sich Vorteile gegenüber anderen Spielern zu verschaffen, sowie die Ausnutzung von Spielmechaniken ist verboten.
    • Unhöfliches verhalten wird nicht gern gesehen, aber es kann im Sinne des Roleplays genutzt werden. Doch man sollte es nicht übertreiben.
    • Trolling ist nicht erlaubt, dazu gehört z.B ständiges Hupen oder auch Soundboard (es ist erlaubt, wenn es nicht zu laut ist, oder wenn man nicht gebeten wird es auszumachen.)
    • Beabsichtigter Selbstmord, Respawn (Ghosting), oder CombatLog (Ausloggen) um aus Rollenspielsituationen zu entkommen und /oder sich einen anderen Vorteil zu verschaffen ist verboten.
    • Namen die rassistisch, sexistisch oder ähnliches sind, dürfen nicht auf diesem Server genutzt werden. Dazu wird ein Name, m RolePlay fähig ist, vorausgesetzt.
    • Es ist nicht erlaubt, sich fiktive Waffen (z.B. Atombombe) oder Geiseln (z.B. Tankwart) auszudenken. Jemanden ohne Grund niederzuschlagen ist nicht erlaubt, außer wenn man einen Grund im RolePlay hat, wenn z.B jemand dich beleidigt.
    • Es ist verboten, sich Sachen vom Airdrop oder von Events abzuspeichern
      • Dazu zählt auch die Gefängniskleidung
    • Items / Equip von der Polizei/Medic im Loadout zu speichern ist verboten.
    • Überfälle auf Polizisten sind erst ab 4 Polizisten im Dienst Gestattet.
    • Banküberfälle/Geiselnahmen dürfen erst ab effektiv 5 Polizisten im dienst erfolgen.
    • Das eigene Leben ist das wichtigste. Versuche dies immer zu schützen.
    • Das ausnutzen von Lagerkisten um sich einen taktischen Vorteil anzueignen ist verboten!
    • Regelbruch darf nicht mit Regelbruch bestraft werden, dafür ist der Support da.



    §2 RDM

    • RDM, auch RandomDeathMatch genannt, ist hier nicht erlaubt. Als RDM zählt das wahllose Töten von Spielern, wo in der Situation keine/regelwidrige Schussankündigung stattgefunden hat.
    • Das erschießen von Personen, welche den gestellten Forderungen(bei z.B. einen Überfall) nachkommen ist Verboten!
    • Eine Kampf Situation ist erst vorbei, wenn alle Spieler einer Partei tot sind, oder wenn seit 15 min kein aktives Schussgefecht statt gefunden hat.
    • Die Einmischung einer Drittpartei ist in einem Kampf nicht erlaubt. Ausgenommen Polizei.
    • Bei einer Person, die im Kampfgebiet ist muss sichergestellt werden, dass Sie eine Gefahr darstellt, sonnst darf man keine Waffengewalt anwenden.



    §3 VDM

    • VDM, auch VehicleDeathMatch genannt, ist hier nicht erlaubt. Als VDM zählt das wahllose umfahren von Spielern, auf die keine Schussankündigung besteht. VDM ist nur erlaubt, wenn ein Spieler eindeutig auf dein Fahrzeug geschossen hat.


    §4 NLR

    • Die New-Life Regel besagt, dass wenn du in einem Gefecht stirbst, du in diesem nichts mehr zu suchen hast.
    • Polizisten dürfen unter 5 Polizisten wieder am Gefecht teilnehmen



    §5 Schusscall

    • Ein Schusscall muss so verständlich sein, dass der Betroffene ihn mitbekommt, falls er es nicht mitbekommt KANN die Strafe auf dich zurückfallen.
    • Der Taser ist keine Schussankündigung(Ausgenommen Banküberfall).
    • Die Reaktionszeit bei einer Schussankündigung muss bei mindestens 5 Sekunden liegen.
    • Ein Call muss richtig ausgedrückt sein:
      • Folgener Schusscall ist nicht erlaubt:
        • "HT!"
        • "Hände, Tot!"
      • Folgene Schusscalls sind erlaubt:
        • "Hände hoch oder ich schieße!"
        • "Aussteigen oder ich schieße!"
    • Nach einem Warnschuss von Seiten der Polizei darf nach 10 Sekunden das Feuer eröffnen!
      • Diese sollen jedoch nur auf Fahrzeuge erfolgen wie z.B. Boot und Helikopter, dürfen jedoch auch gegen "Infanterie" verwendet werden, wenn diese zu weit entfernt ist.
    • An einem Schusscall dürfen höchstens 8 Mitglieder einer Gang teilnehmen.
      • Alle Mitglieder müssen in der selben Gruppierung sein
    • Bei einem Call muss eine scharfe Waffe auf den betroffenen gerichtet sein, sonst ist der Call ungültig.



    §6 Safezones

    • In einer Safezone sind illegale Aktivitäten, wie z.B das Festnehmen von Personen nicht erlaubt.Polizisten sind erlaubt, Spieler in der Safezone zu tasern oder auch festzunehmen.
    • Zur Safezone gehört:
      • Rebellen Basis (Umkreis: 500 Meter)
      • Spawn Insel (Umkreis: 100 Meter)
      • Medic HQ (Umkreis: 75 Meter)
      • Polizei HQ (Umkreis: 75 Meter)
      • ATM's (Umkreis: 50 Meter)
      • Autoladen (Umkreis: 50 Meter)
    • Das Polizei HQ darf geraidet werden, dabei gillt aber:
      • Der raid muss 10 Minuten vorher angekündigt werden.
      • Das HQ darf nur alle 60 Minuten geraidet werden.
    • Fliehen in eine Safezone ist erlaubt, doch dann wird die Safezone aufgehoben.



    §7 Rote Zone

    • In der roten Zone ist alles erlaubt, außer: Siehe §1.


    §8 Hinrichtung

    • Hinrichtungen müssen im Support angemeldet sein.
    • Nach einer Hinrichtung muss der RolePlay Name geändert werden.

    §9 Vor dem Restart

    • 30 min vor dem Restart ist es nicht erlaubt eine Bank zu starten.
    • 20 min vor dem Restart ist es nicht erlaubt eine Geiselnahme zu starten.
    • 5 min vor dem Restart ist es nicht erlaubt ein Überfall zu starten.



    §10 Gut zu wissen

    • Auf diesem Server sind auch englische Spieler erwünscht, sie werden also nicht gebannt. Doch die primäre Sprache wird dennoch Deutsch bleiben.Wenn du auf den Teamspeak Server gebannt bist, wird das auch als Support-flucht gezählt, wenn du nicht erscheinst.
    • Wenn man den Supportfall vorzeitig verlässt, wird dies als Support-flucht geahndet. Nach einem Regelbruch hat man 24 Stunden Zeit, dies beim Support zu melden, sonnst verfällt die Tat.

    §11 Medics

    • Es ist nicht gestattet Medizinern in jeglicher Form Schaden zuzufügen.
      • Dazu zählt u.a. das Überfallen oder das Niederschlagen.
    • Mediziner dürfen in Kampfsituationen keine Personen reanimieren.



    §12 Regeln

    • Mit dem Spielen auf dem Server, verpflichtet & akzeptiert der Spieler die Regeln. Teammitglieder sind berechtigt, bei Nichtbefolgung der Regeln, angemessene Strafen auszuteilen.Mögliche Strafen könnten sein:
      • Ausschluss vom Netzwerk / Server
      • Ausschluss vom Teamspeak Server
      • Verwarnungen sowie die Löschung der Loadouts
    • wenn sich Fehler in diesem Regelwerk befinden, sind sie bitte direkt dem Support zu melden
    • besteht ein Verdacht, dass jemand zu Unrecht bestraft wurde, dann ist die Person erlaubt, zur Projektleitung oder zum Manager gehen, um die Situation zu kläre


    • Regelstand: 10.06.2019

    -------------------------------------------------------------------------------------------


    Mit freundlichen Grüßen


    Gandalf Mauly


    ---

    Manager


    -------------------------------------------------------------------------------------------

    24 Mal editiert, zuletzt von Zen Zamora ()

  • Änderung am 20.06.2019

    + §5 - "Bei einem Call muss eine scharfe Waffe auf den betroffenen gerichtet sein, sonst ist der Call ungültig."

    - ///

    Ø ///


    -=:=- Serverteam -=:=-

    ArmA III FunRP Administration


    -=:=- Polizei -=:=-

    Rang 15 - Ass. Chief

    Dienstnr. - 78